Fünfmalige Gebetszeiten am Arbeitsplatz

  • Was ist die Regelung für das Beten während der Arbeitszeit?
  • Soll den Muslimen spezielle Gebetszeiten eingeräumt werden?
  • Soll den Muslimen freigegeben werden für das Freitaggebet?

Erklärung

Der Koran propagiert das Gebet wie z.B. in 17:78-79. Das fünfmalige Gebet am Tag ist aber nicht im Detail im Koran vorgeschrieben sondern eine Anordnung der muslimischen Obrigkeit. Im Detail wird das Gebet unterschiedlich angewendet von den verschiedenen islamische Gruppierungen. Das Freitagsgebet um die Mittagszeit ist das wichtigste Gebet während der ganzen Woche. In islamischen Ländern können die Gebetszeiten auch während der Arbeit ausgeführt werden, weil meistens der ganze Tageszyklus den Gebetszeiten angepasst ist. In der westlichen Welt ist der Tageszyklus nach anderen Werten eingeteilt, wodurch Problem entstehen können wenn Muslime zunehmend diesbezüglich Forderungen stellen.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind herausgefordert nach brauchbaren Kompromisslösungen zu suchen.

Beratungsangebot

Gerne berate Ich Sie in Konfliktsituationen und erarbeite mit Ihnen Lösungsvorschläge oder tragbare Kompromisse.


Nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf: Kontakt-Seite

Hier finden Sie die Beratungsangebote: Angebots-Seite

Anmelden