Frauen und Männer am gleichen Arbeitsort

  • Verständnis Frauenrolle: Islam – westliche Welt
  • Wie soll reagiert werden, wenn Frauen von Muslimmännern unterdrückt und schikaniert werden?
  • Wie soll reagiert werden gegenüber einem Muslimmann der die mitarbeitenden Frauen nicht akzeptiert?
  • Wie ist die Beziehung Mann zu Frau, besonders wenn die Frau die Vorgesetzte ist?

Erklärung

Muslimmänner finden es generell schwierig, Frauen als gleichwertige Personen anzuerkennen. Dies aufgrund des Bildes das der Koran aufzeichnet von Frauen, wie z.B. die Sure 4:32 "Die Männer stehen über den Frauen …." (Übersetzung nach Rudi Paret). Der Koran aber auch die islamische Tradition erklärt die Überlegenheit des Mannes über die Frau, von der verlangt wird, dass sie dem Mann gehorcht. Um ihre Position zu stärken und zu behaupten, neigen muslimische Männer oftmals dazu es Frauen am Arbeitsplatz bewusst schwierig zu machen.

Kopftuchtragen der Muslimfrauen

  • Soll den Muslimfrauen das Kopftuchtragen erlaubt werden?
  • Müssen die Muslimfrauen ein Kopftuch tragen?

Erklärung

Der Koran schreibt das Tragen des Kopftuches nicht direkt vor. Dass viele Frauen heute ein Kopftuch tragen, hat verschiedene Gründe: viele Frauen tragen das Kopftuch freiwillig um sich abzugrenzen; manchmal auch bewusst um den Islam zu propagieren. In den meisten Fällen aber schreibt die islamische Geistlichkeit oder der eigene Mann vor, dass die Frau ein Kopftuch tragen soll. Dies kann bis zur totalen Verschleierung führen. Der Grund in den meisten Fällen ist: die Versuchung von fremden Männern soll abgewehrt werden.

Siehe auch Artikel zum selben Thema: Kopftuchfrage

Beratungsangebot

Gerne berate Ich Sie in Konfliktsituationen und erarbeite mit Ihnen Lösungsvorschläge oder tragbare Kompromisse.


Nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf: Kontakt-Seite

Hier finden Sie die Beratungsangebote: Angebots-Seite

Anmelden